"Die Mobilität von morgen"
Veranstaltung in Frankfurt
Rhein-Main
23.11.17
"Die Mobilität von morgen"
Veranstaltung in Frankfurt

Die Mobilität von morgen:

Pünktlich, sicher, vernetzt und autonom?

 

Gäste: Sören Bartol MdB, stv. Vorsitzender der SPD-Fraktion im Bundestag; u.a. 

Eine leistungsfähige Mobilitätsinfrastruktur ist für die Bürger_innen nicht nur Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie ist auch zentral für eine nachhaltige Wirtschafts- und Industriepolitik. Um den Standortfaktor "Mobilitätsanbindung" zu erhalten, zu sichern und zu stärken, sind jetzt Anstrengungen nötig. Im Positionspapier finden insbesondere Themen Beachtung, die bislang nicht in ausreichendem Maße im Fokus verkehrspolitischer Debatten standen.

Business Lunch für Frauen 
in Stuttgart
Baden-Württemberg
16.02.17
Business Lunch für Frauen
in Stuttgart

Mobilität in Ballungsräumen -

Lösungsbeiträge von Verkehrsunternehmen

 

Gast: Sabine Groner-Weber, Arbeitsdirektorin der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB)

 

"Infrastrukturfinanzierung in NRW"
Hintergrundgespräch in Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
17.11.16
"Infrastrukturfinanzierung in NRW"
Hintergrundgespräch in Düsseldorf

Infrastrukturfinanzierung in NRW

 

Gast: Michael von der Mühlen, Staatssekretär im Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

 

exklusiv für Mitglieder

Wählen Sie Ihre Route! 
April 2016
Veranstaltungsrückblick

Die Nutzung und Gewichtung der unterschiedlichen Verkehrsträger wird durch die Digitalisierung verändert. Logistik wird durch die Möglichkeiten der intelligenten Vernetzung revolutioniert. Digitalisierung kann zentrale Mobilitäts-Herausforderungen lösen, dabei müssen aber berechtigte Bedenken, wie etwa Fragen des Datenschutzes, berücksichtigt werden. Angepasste Unternehmensstrategien und eine sensible Rahmensetzung durch die Politik sind gefordert.

Downloads / Links:
Bericht, 27.04.2016
"Infrastruktur und Wirtschaft"
Veranstaltung in Schwerin
Nord-Ost
03.05.16
"Infrastruktur und Wirtschaft"
Veranstaltung in Schwerin

Infrastruktur und Wirtschaft

in Mecklenburg-Vorpommern

Gäste: Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern;
Kurt Bodewig
, Bundesverkehrsminister a.D., Europäischer Koordinator für die TEN-T Baltikum-Adria und Vorsitzender der Bodewig-II-Kommission; Vorstand der Hamburger Hafen Marketing; Ingo Egloff, Sprecher des Regionalkreises Nord-Ost des Managerkreises; Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin

"Mobilität der Zukunft "
Veranstaltung in Berlin
Zentral
27.04.16
"Mobilität der Zukunft "
Veranstaltung in Berlin

Wählen Sie Ihre Route! Digitalisierung und die Mobilität der Zukunft

Gäste: Sören Bartol MdB, stv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion; Jürgen Fenske, Präsident Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV); Maxim Nohroudi, Gründer und CEO von ally (Door2Door GmbH); Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender Lufthansa Cargo AG; Dr. Alexander Dix, stv. Vorsitzender, Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID)

"Mobilität 4.0"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
15.10.15
"Mobilität 4.0"
Fachgespräch in Berlin

Mobilität 4.0 - Perspektiven der Digitalisierung
für den Personenverkehr 

 

Gäste: Dr. Andreas Becker / Stephan Pfeiffer, Konzernstrategie der Deutschen Bahn AG; Maxim Nohroudi, Waymate/Door2Door GmbH; Dr. Ralf Resch, ATRON electronic Gmbh; Dr. Klaus Schartel, Daimler AG; Jörg Tegtmeier, Robert Bosch GmbH

Downloads / Links:
Bericht, 15.10.2015
"Die Fehmarnbeltquerung"
Veranstaltung in Lübeck
Nord-Ost
09.09.15
"Die Fehmarnbeltquerung"
Veranstaltung in Lübeck

Die Fehmarnbeltquerung - Potenziale einer neuen Europäischen Region

 

Gäste: Reinhard Meyer, Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Schleswig-Holstein; Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte Deutsche Bahn für Hamburg und Schleswig-Holstein; Prof. Dr. Sebastian Jürgens, Geschäftsführer, Lübecker Hafengesellschaft; Andreas Rieckhof, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Hamburg; Tarik Shah, Beauftragter von Femern A/S in Deutschland

 

Während eine Vielzahl unterschiedlicher (Mega-)Trends das Mobilitätsangebot und seine Nachfrage kontinuierlich verändern, unterstützen neue IT-Applikationen die Nutzung intermodaler Mobilitätsangebote mit ihrer immer neuen Aufteilung und Kombination unterschiedlicher Verkehrsträger. Gleichzeitig liefern diese "Apps" eine Fülle von Nutzerdaten.

Mobilität gehört zu den Grundbedürfnissen der Menschen. Sie ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe und gewährleistet die persönliche, soziale und berufliche Entwicklung jedes Einzelnen. Im Fokus der verkehrspolitischen Arbeit von Bund, Ländern und EU sollte daher weiterhin das Ziel stehen, umweltfreundliche, sichere und bezahlbare Mobilität für alle Bürger_innen anzubieten.

"Verkehrsinfrastrukturfinanzierung"
Fachgespräch in Berlin
Mitteldeutschland
20.05.15
"Verkehrsinfrastrukturfinanzierung"
Fachgespräch in Berlin

Nachhaltige Verkehrsinfrastrukturfinanzierung

 

Gast: Kurt Bodewig, Europäischer Koordinator für die TEN-T Baltikum-Adria

"Verkehspolitik"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
07.05.15
"Verkehspolitik"
Fachgespräch in Berlin

Die Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs

 

Gäste: Jürgen Fenske, Präsident des VDV, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe; Werner Gatzer, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen

"Networking - Diskussion - Engagement"
Jour fixe in Berlin
Berlin-Brandenburg
25.03.15
"Networking - Diskussion - Engagement"
Jour fixe in Berlin

Mit Bus und Bahn smart durch die City und über Land – der VBB und seine Leistungen

 

zu Gast bei: Susanne Henckel, Geschäftsführerin der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH

 

exklusiv für Mitglieder

 

"Flughafenentwicklung"
Veranstaltung in Frankfurt
Rhein-Main
17.11.14
"Flughafenentwicklung"
Veranstaltung in Frankfurt

Fraport - Wachstumsmotor auch unter schwarz-grün?

 

Gast: Dr. Stefan Schulte, Vorsitzender des Vorstandes der Fraport AG

Downloads / Links:
Bericht, 17.11.2014
"Infrastrukturinvestitionen in NRW"
Veranstaltung in Bonn
Nordrhein-Westfalen
08.04.14
"Infrastrukturinvestitionen in NRW"
Veranstaltung in Bonn

Infrastrukturinvestitionen in NRW - Grundlage der wirtschaftlichen Entwicklung?

 

Gäste: Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen; Athanasios Titonis, Technischer Geschäftsführer der Flughafen Köln Bonn GmbH; Karl Michael Mohnsen, Vorstandsvorsitzender der TX Logistik AG

 

 

"Mobilitätsprogramm 2013"
Hintergrundgespräch in Hamburg
Nord-Ost
20.01.14
"Mobilitätsprogramm 2013"
Hintergrundgespräch in Hamburg

Mobilitätsprogramm 2013

 

Gast: Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

"Infrastruktur der Zukunft"
Veranstaltung in Hannover
Niedersachsen-Bremen
15.01.14
"Infrastruktur der Zukunft"
Veranstaltung in Hannover

Infrastruktur der Zukunft

 

Gast: Kurt Bodewig, Bundesminister a.D., Vorsitzender der Expertenkommission zur Infrastrukturfinanzierung

"Networking - Diskussion - Engagement" 
Jour fixe in Berlin
Berlin-Brandenburg
12.06.13
"Networking - Diskussion - Engagement"
Jour fixe in Berlin

Mobilitätsverhalten und die Herausforderungen für unabhängige Tankstellen

 

zu Gast bei: Duraid El Obeid, Gesellschafter und Geschäftsführer der BMV Mineralöl Versorgungsgesellschaft mbH

 

exklusiv für Mitglieder

"Infrastruktur und Wirtschaft"
Hintergrundgespräch in Kiel
Nord-Ost
30.05.13
"Infrastruktur und Wirtschaft"
Hintergrundgespräch in Kiel

Infrastruktur und Wirtschaft in Schleswig-Holstein

 

Gast: Reinhard Meyer, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

Eine zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur ist wesentliche Grundlage für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland. Doch in Zeiten knapper Kassen müssen alle Investitionen sorgfältig begründet werden. Eine Bestandsaufnahme der bestehenden sowie eine Abschätzung der künftig erforderlichen Verkehrsinfrastruktur scheint hierfür notwendig und hilfreich.

"Logistikdrehkreuz"
Hintergrundgespräch in Schkeudit
Mitteldeutschland
25.06.12
"Logistikdrehkreuz"
Hintergrundgespräch in Schkeudit

Gespräch mit Eric Malitzke, Vorsitzender der Geschäftsführung, DHL Hub Leipzig GmbH mit anschließender Besichtigung des Betriebs

 

exklusiv für Mitglieder - Begrenzte Teilnehmerzahl

"Verkehrspolitik – Drehkreuz Berlin"
Hintergrundgespräch in Berlin
Berlin-Brandenburg
12.04.12
"Verkehrspolitik – Drehkreuz Berlin"
Hintergrundgespräch in Berlin

Besichtigung der Baustelle/Terminal des BER
anschließend Hintergrundgespräch

 

Gast: Wolfgang Schmidt, Beigeordneter und Dezernent für Finanzen, Wirtschaf sowie Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Landkreis Dahme-Spreewald

 

exklusiv für Mitglieder

"Verkehrsinfrastruktur"
Hintergrundgespräch in Berlin
Berlin-Brandenburg
12.03.12
"Verkehrsinfrastruktur"
Hintergrundgespräch in Berlin

Verkehrsinfrastruktur in Berlin am Beispiel der S-Bahn

 

Gast: Ulrich Homburg, Vorstand Personenverkehr, Deutsche Bahn AG

 

exklusiv für Mitglieder

"Verkehr und Logistik"
Podiumsdiskussion in Erfurt
Mitteldeutschland
19.09.11
"Verkehr und Logistik"
Podiumsdiskussion in Erfurt

Verkehr und Logistik in Mitteldeutschland - Herausforderunen für das "Drehkreuz Erfurt"

 

Gäste: Christian Carius, Thüringer Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Andreas Bausewein, Oberbürgermeister von Erfurt, Volker Hädrich, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG für Thüringen; Joachim Werner, Geschäftsleiter Axthelm + Zufall GmbH und Vorstands-vorsitzender Logistik Netzwerk Thüringen e.V. ; Moderation: Birgit Schindler, MDR; Begrüßung: Frank Krätzschmar, Geschäftsführer der LEG Thüringen und Vorstandsmitglied Managerkreises Ost

vorher: Mitgliederversammlung Managerkreis Ost

"Automobilität in Deutschland"
Podiumsdiskussion in Rüsselsheim
Rhein-Main
17.08.11
"Automobilität in Deutschland"
Podiumsdiskussion in Rüsselsheim

Opel und die Zukunft der Automobilität in Deutschland

 

Gäste: Karl-Friedrich Stracke, Vorsitzender des Vorstandes der Adam Opel AG; Wilhelm Bender, eh. Vorsitzender des Vorstandes der Fraport AG; Prof. Albert Speer, Architekt; Volker Sparmann, Mobilitätsbeauftragter der hessischen Landesregierung;  Moderation: Florian Gerster, Staatsminister a. D. und Sprecher des Managerkreises Rhein-Main

"Bahnpolitik"
Podiumsdiskussion in Hamburg
Nord-Ost
30.05.11
"Bahnpolitik"
Podiumsdiskussion in Hamburg

Bahnpolitik für den Norden

 

Gäste: Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; Prof. Dr. Bernd Rohwer, Minister a. D., Vorstand HanseBelt e. V.; Christine Beine, Leiterin der Abteilung Verkehr, Hafen, Schifffahrt, Handelskammer Hamburg; Dr. Sebastian Jürgens, Vorstandsmitglied der Hamburger Hafen und Logistik AG, Segmente Intermodal und Logistik; Ute Plambeck, Konzernbevollmächtigte für die Länder Hamburg und Schleswig Holstein der Deutschen Bahn AG; Andreas Rieckhoff, Staatsrat der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg; Boris Faißt, bfc consulting, Vorstand des Managerkeises Nord-Ost; Moderation: Ingo Egloff, MdB, Vorstand des Managerkreises Nord-Ost