"Produktverantwortung"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
17.05.17
"Produktverantwortung"
Fachgespräch in Berlin

Produktverantwortung - Chance und Herausforderung

für die Wirtschaft

 

Gäste: Michael Thews MdB, Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestags; Dr. Tanja Wielgoß, Vorstandsvorsitzende der Berliner Stadtreinigung;

Andreas Rindt, Philips Lighting GmbH, Commercial Director Public Lighting

"Energiedialog"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
01.12.16
"Energiedialog"
Fachgespräch in Berlin

Die Zukunft der Energiewende

 

Gast: Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur, dena

Politischer Wille und regulatorische Rahmen sind Treiber für klimafreundlicheres Verhalten von Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei sollte nicht nur einseitig auf Gipfelentscheidungen und weltweite Abkommen geschaut werden. Längst folgen technologischer Fortschritt und durch Innovation erzielte Wettbewerbsvorteile auch einer Eigendynamik. Investitionsverhalten, Finanzierungsmodelle und Finanzprodukte richten sich zunehmend an Nachhaltigkeitsaspekten aus, so die 

Autorinnen Sandra Parthie und Viola Rocher.

Der Klimavertrag von Paris hat die Ziele Deutschlands bestätigt. Nicht das "Ob", nur das "Wie" ist offen. Die Autoren zeigen politische Handlungsoptionen auf und warnen, dass Dekarbonisierung nicht zur Deindustrialisierung führen darf.

Was sind die Herausforderungen einer innovativen Rohstoffpolitik? Welche Verantwortung tragen die Unternehmen? Wie beurteilen sie die politischen Rahmenbedingungen? Und wie weit sind wir bei der Wiederverwertung von Rohstoffen insgesamt?

Darüber diskutierten am 22. Juni in Berlin Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, Professor Martin Faulstich (TU Clausthal), Professor Gerhard Prätorius (VW) und Thomas Wessel (Evonik). Eine kurze Zusammenfassung finden Sie hier.

Downloads / Links:
Video, 22.06.2016

Energiewende in Mitteldeutschland
Wirtschafts- und strukturpolitische Implikationen

Veranstaltungsdokumentation

 

In einer Veranstaltungsreihe hat der Managerkreis Mitteldeutschland der Friedrich-Ebert-Stiftung den Themenkomplex Energiewende aus mitteldeutscher Perspektive beleuchtet. Dieser Band dokumentiert die Ergebnisse der Diskussionen.

"Ressourceneffizienz"
Veranstaltung in Berlin
Zentral
22.06.16
"Ressourceneffizienz"
Veranstaltung in Berlin

Ressourceneffizienz  -

Herausforderungen einer innovativen Rohstoffpolitik

 

Gäste: Barbara Hendricks MdB, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; Prof. Dr. Martin Faulstich, Lehrstuhl für Umwelt- und Energietechnik, TU Clausthal, Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen; Prof. Dr. Gerhard Prätorius, Leiter Nachhaltigkeit, Volkswagen Konzern; Thomas Wessel, Vorstand, Evonik Industries

Downloads / Links:
Flyer, 22.06.2016
"Energiewende und Industriepolitik"
Veranstaltung in Essen
Nordrhein-Westfalen
13.06.16
"Energiewende und Industriepolitik"
Veranstaltung in Essen

Energiewende und Industriepolitik -

Herausforderungen für unser Land


Gäste: Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen; Dr. Volker Lang, ATKearney, Energieteam Deutschland; Dr. Martin Iffert, Vorstandsvorsitzender der TRIMET Aluminium SE;

Prof. Dr. Michael Süß, Vorsitzender der Geschäftsführung der Georgsmarienhütte Holding GmbH

Downloads / Links:
Flyer, 13.06.2016
"Energiewende"
Veranstaltung in Leipzig
Mitteldeutschland
09.03.16
"Energiewende"
Veranstaltung in Leipzig

Energiewende in Mitteldeutschland 
Wirtschafts- und Strukturpolitische Implikationen

 

Gäste: Jens Bullerjahn, Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt; Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Downloads / Links:
Flyer, 09.03.2016
"Dekarbonisierung"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
18.02.16
"Dekarbonisierung"
Fachgespräch in Berlin

Dekarbonisierung - Eine Herausforderung für die Industrienation Deutschland

 

Gäste: Ralf Bartels, Abteilungsleiter Energiewende / Nachhaltigkeit bei der IG BCE; Dr. Jens Perner, Associate Director der Frontier Economics Ltd.; Bernd Westphal MdB, Sprecher der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie der SPD Bundestagsfraktion; Einführung und Moderation: Dr. Matthias Dümpelmann, Geschäftsführer 8KU GmbH

Wenngleich der Blick für das "große Ganze" die öffentliche Diskussion bestimmt - die volkswirtschaftlichen, politischen, technischen und ökologischen Aspekte der Energiewende haben auch ganz konkrete regionale und lokale Gesichtspunkte und Auswirkungen. Mit einigen davon hat sich der Managerkreis Mitteldeutschland in einer Reihe von Fachgesprächen befasst. Auf dieser Grundlage ist dieses Impulspapier entstanden.

"Engpass Rohstoffe?"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
01.12.15
"Engpass Rohstoffe?"
Fachgespräch in Berlin

Engpass Rohstoffe? Erwartungen an eine nachhaltige Rohstoffpolitik

Gäste: Dr. Dierk Paskert, Geschäftsführer RA Rohstoffallianz GmbH; Eva Stollberger, Senior Manager Sicherheit und Rohstoffe beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. 

"Energiewende IV"
Fachgesprächsreihe in Leipzig
Mitteldeutschland
02.11.15
"Energiewende IV"
Fachgesprächsreihe in Leipzig

Wie viel Marktwirtschaft verträgt die Energiewende?

 

Gäste: Dr. Thomas Pilgram, ehem. Geschäftsführer CLENS; Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag 

"Industrie in NRW"
Veranstaltung in Essen
Nordrhein-Westfalen
22.10.15
"Industrie in NRW"
Veranstaltung in Essen

Alte Wirtschaft, neue Antworten – Europäische Perspektiven für die Industrie in NRW

 

Gäste: Jürgen Trittin MdB; Norbert Römer MdL; Dr. Klaus Engel, Initiativkreis Ruhr

 

Vor der Veranstaltung findet eine Mitgliederversammlung statt.

"Energiewende und Strommarktdesign"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
01.10.15
"Energiewende und Strommarktdesign"
Fachgespräch in Berlin

Energiewende und Strommarktdesign -

Risiken geteilter Strompreiszonen

 

Gäste: Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur; Martin Graf, Vorstand E-Control, Wien

"Energiewende III"
Fachgesprächsreihe in Leipzig
Mitteldeutschland
08.09.15
"Energiewende III"
Fachgesprächsreihe in Leipzig

Mitteldeutschland nach der Kohle

Welche Weichen müssen heute gestellt werden, damit die mitteldeutschen Bergbauregionen nach dem Braunkohleausstieg eine Perspektive haben?

 

Gäste: Prof. Dr. Joacheim Ragnitz, Managing Director des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung Dresden; Moderation: Uwe Hitschfeld, Hitschfeld Büro für strategische Beratung und Vorstandsmitglied im Managerkreis Mitteldeutschland

"Energiewende II"
Fachgesprächsreihe in Leipzig
Mitteldeutschland
01.07.15
"Energiewende II"
Fachgesprächsreihe in Leipzig

Welche Auswirkungen hat die Energiewende für die Kommunen?

 

Gast: Dr. Norbert Menke, Geschäftsführer der LVV

Deutschland spielt global in vielerlei Hinsicht eine besondere Rolle und sollte damit auch Vorbildfunktionen einnehmen, auch in der Umwelt- und Klimapolitik.
An diesem Standort sind aber auch die Interessen von Verbraucher_innen und Unternehmen bedeutsam. Verantwortungsvolle Politik muss verschiedene, gegebenenfalls auch konfligierende Ziele zusammen bringen. Energiepolitik, Klimapolitik und Verbraucherpolitik sind dabei ein magisches Dreieck.

"Energiewende I"
Fachgesprächsreihe in Leipzig
Mitteldeutschland
03.06.15
"Energiewende I"
Fachgesprächsreihe in Leipzig

Energiewende und Stadtwerke. Welche Herausforderungen ergeben sich aus der
Energiewende für mitteldeutsche Stadtwerke?

 

Gäste: Peter Zaiss, Geschäftsführer der Stadtwerke Erfurt; Helmut Herdt, Sprecher der Geschäftsführung der Städtischen Werke Magdeburg und Mitglied des Vorstandes des Managerkreises

Die derzeitige Politik zur Gestaltung der Energiewende ist gekennzeichnet durch widersprüchliche Ziele, unklare Rahmenbedingungen und marktferne Instrumente. Für einen Erfolg der Energiewende ist eine klare Orientierung an den gleichrangigen Zielen Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltverträglichkeit notwendig. Das Übermaß von Regulierungseingriffen muss zugunsten marktwirtschaftlicher Prinzipien zurückgedrängt werden.

"Nachhaltiges Bauen" 
Veranstaltung in NRW
Nordrhein-Westfalen
09.03.15
"Nachhaltiges Bauen"
Veranstaltung in NRW

Nachhaltiges Bauen

 

Gäste: Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; Uwe Eichner, Vorstandsvorsitzender der GAG Immobilien AG; Dr. Martin Schneider, Hauptgeschäftsführer des Vereins Deutscher Zementwerke

 

vorher Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen 

"Kreislaufwirtschaft"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
04.03.15
"Kreislaufwirtschaft"
Fachgespräch in Berlin

Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz:

Industrielle Innovationstreiber?

 

Gäste: Michael Thews MdB, Abfallpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Mitglied im Bundestagsaus- schuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor- sicherheit; Thomas Rücker, Leiter der Biologischen Abfallbehandlung, BSR; Einführung und Moderation:

Beate Kummer, Geschäftsführerin Kummer: Umweltkommunikation GmbH, Mitglied im

Bundesvorstand des Managerkreises

"Energiewende"
Hintergrundgespräch in NRW
Nordrhein-Westfalen
10.11.14
"Energiewende"
Hintergrundgespräch in NRW

NRW in der Energiewende

 

Gäste: Thomas Eiskirch MdL, Wirtschaftspolitischer Sprecher der SPDLandtagsfraktion; Guntram Pehlke, Vorsitzender des Vorstands, DSW21 - Dortmunder Stadtwerke AG

"Die EEG-Novelle"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
07.05.14
"Die EEG-Novelle"
Fachgespräch in Berlin

Die EEG-Novelle und die Rolle der Stadtwerke bei der Energiewende

 

Gast: Florian Post MdB 

"Energiedialog V"
Fachgespräch in Berlin
Zentral
27.11.13
"Energiedialog V"
Fachgespräch in Berlin

Aktuelle Entwicklungen in der europäischen Klima-

und Energiepolitik

 

Gast: Severin Fischer, Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsbereich Europäisierung der deutschen Energie- und Klimapolitik

  

 

"Energiedialog V" 
in Berlin
Zentral
16.05.13
"Energiedialog V"
in Berlin

Die Zukunft der Energiepolitik

 

Gast: Hubertus Heil MdB, stv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, zuständig für Wirtschaft und Technologie

"Energie für NRW"
Veranstaltung in Essen
Nordrhein-Westfalen
21.02.13
"Energie für NRW"
Veranstaltung in Essen

Energie für NRW - Heute & Morgen

 

Gäste: Garrelt Duin, Wirtschaftsminister NRW;

Dr. Martin Iffert, Vorstandsvorsitzender TRIMET

Aluminium AG

 

vorher Mitgliederversammlung, zu Gast: André Stinka, Generalsekretär der SPD NRW

"Energiedialog IV"
in Berlin
Zentral
20.02.13
"Energiedialog IV"
in Berlin

Akzeptanz und Bürgerbeteiligung

 

Gäste: Prof. Dr. Klaus Hänsch, eh. Leiter der Mediationsgruppe zum Ausbau des Flughafens Frankfurt; Prof. Dr. Andrea Versteyl, Versteyl Rechtsanwälte - Kanzlei für Umwelt, Planung und Beteiligung

 

"Energiediaolog III"
in Berlin
Zentral
30.01.13
"Energiediaolog III"
in Berlin

Energiewende made in Germany oder à l’Europe?


Gäste: Andreas Kuhlmann, Geschäftsbereichsleiter Strategie und Politik, BDEW e.V.; Johannes Enzmann, Sprecher des AK Klima und Klimapolitik der SPD Brüssel; Vera Brenzel, Head of Political Affairs and Corporate Communications, EU Representative Office Brussels E.ON AG

"Wirtschaft in NRW"
Veranstaltung in Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
23.01.13
"Wirtschaft in NRW"
Veranstaltung in Düsseldorf

Wirtschaft in NRW - Wohin nach Kohle und Stahl?

 

Gast: Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen

"Energiedialog II"
in Berlin
Zentral
06.12.12
"Energiedialog II"
in Berlin

Die Finanzierung der Energiewende - Umlage oder leistungsgerechte Lastenteilung?

 

Gäste: Peter-Jürgen Schneider, Mitglied des Vorstands, Salzgitter AG; Tilman Schwencke, General Manager, Mainstream Renewable Power; Enno Harks, Senior Political Advisor, BP Europa SE; Otto Wetzig, Vorstandsvorsitzender, Nwerk eG Osnabrück

"Energiedialog I"
in Berlin
Zentral
06.11.12
"Energiedialog I"
in Berlin

Versorgungssicherheit vor Wettbewerb oder Wettbewerb um Versorgungssicherheit?

Wo gibt es Versorgungslücken und wie sind sie zu schließen?

 

Gäste: PD Dr. Jörg Jasper, Konzernexperte Energiewirtschaft und Energiepolitik, EnBW Energie Baden-Württemberg AG; Robert Busch, Geschäftsführer, Bundesverband Neuer Energieanbieter; Helmut Herdt, Sprecher der Geschäftsführung, Stadtwerke Magdeburg; Michael Liesner, ENERCON GmbH Büro Berlin

"Klimafreundliche Stadt"
Besichtigung und Diskussion in Berlin
Berlin-Brandenburg
25.10.12
"Klimafreundliche Stadt"
Besichtigung und Diskussion in Berlin

Der EUREF-Campus als innovatives Zukunftsprojekt für eine energieeffiziente, nachhaltige Stadt

 

Besichtigung und Diskussion mit Reinhard Müller, Vorstand, EUREF AG

"Erneuerbare Energien"
Veranstaltung in Bremerhaven
Niedersachsen-Bremen
08.10.12
"Erneuerbare Energien"
Veranstaltung in Bremerhaven

Erneuerbare Energien: Windkraftanlagen als Wirtschaftsmotor?

 

Besichtigung mit Dirk Kassen, Geschäftsführer WeserWind GmbH, anschließend: Fachgespräch

 

Gäste: Peter van Hüllen, Vorsitzender der Geschäftsführung Georgsmarienhütte Holding GmbH; Jörg Kuhbier, Vorstandsvorsitzender Stiftung Offshore Windenergie

 

exklusiv für Mitglieder

 

"Norddeutscher Energiedialog"
Hintergrundgespräch in Schwerin
Nord-Ost
13.09.12
"Norddeutscher Energiedialog"
Hintergrundgespräch in Schwerin

Norddeutscher Energiedialog: Eine zukunftsfähige Energiepolitik für Mecklenburg-Vorpommern

 

Gast: Volker Schlotmann, Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

 

exklusiv für Mitglieder

"Energiewende"
Podiumsdiskussion in Frankfurt
Rhein-Main
23.05.12
"Energiewende"
Podiumsdiskussion in Frankfurt

Jobmotor oder Standortrisiko? Die Energiewende in Deutschland

 

Gäste: Thorsten Schäfer-Gümbel MdL, SPD-Landesvorsitzender Hessen; Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, CEO RWE Innogy;  Moderation: Silke Hillesheim, Journalistin

"Klimadebatte"
Hintergrundgespräch in München
Bayern
07.05.12
"Klimadebatte"
Hintergrundgespräch in München

Klimadebatte und Energiepolitik

 

Gast: Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, CEO RWE Innogy; Moderation: Klaudia Martini, Ministerin a. D. und Sprecherin des Managerkreis Bayern

"Ökologische Industriepolitik"
Hintergrundgespräch in Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
11.01.12
"Ökologische Industriepolitik"
Hintergrundgespräch in Düsseldorf

Ökologische Industriepolitik

 

Gast: Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

exklusiv für Mitglieder

"Nachhaltige Industriepolitik"
Hintergrundgespräch in Gelsenkirchen
Nordrhein-Westfalen
12.12.11
"Nachhaltige Industriepolitik"
Hintergrundgespräch in Gelsenkirchen

Industriepolitik in Deutschland nach der Energiewende

 

Gast: Michael Vassiliadis, Vorsitzender IG BCE

 

exklusiv für Mitglieder

"Nachhaltiges Wirtschaften"
Hintergrundgespräch in Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
11.05.11
"Nachhaltiges Wirtschaften"
Hintergrundgespräch in Düsseldorf

Nachhaltiges Wirtschaften im Dialog

 

Gast: Harry K. Voigtsberger, Minister für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

"Green Economy"
Podiumsdiskussion in Frankfurt
Rhein-Main
13.04.11
"Green Economy"
Podiumsdiskussion in Frankfurt

Nachhaltiges Wachstum finanzieren: Strategien und Finanzierungsinstrumente für eine Green Economy

 

Gäste: Andreas von Schoeler, Mitglied des Vorstands Managerkreis Rhein-Main Vorstellung des Thesenpapiers: Dr. Carlo Velten, Senior Advisor, Experton Group, Autor/Mitglied der Managerkreis-Arbeitsgruppe "Finanzpolitik, Steuern, Haushalt, Finanzmärkte" Vortrag: Dr. Thomas Rüschen, DWS Investment GmbH, Global Head Key Account Management

 

"Energiemix"
Podiumsdiskussion in Greifswald
Nord-Ost
31.03.11
"Energiemix"
Podiumsdiskussion in Greifswald

Energiemix der Zukunft

 

Gäste: Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, Chief Executive Officer, RWE Innogy und Erwin Sellering, Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern; Moderation: Arno Pöker, Vorstand des Managerkreises in Mecklenburg-Vorpommern